lineThe Novel

http://pierre-marteau.com/novels.htmlline

[Schütz, Balthasar Sinold von,]
Fernere Abbildung des unchristlichen Christenthums (Franckfurt/ Leipzig, 1718).

Fernere| Abbildung| Des| Unchristlichen| Christenthums/| Oder| Antwort-Schreiben/| Welches der bekehrte Chineser Mao-|venlung aus der Kayserl. Residentz-Stadt| Peking an seinen in Engelland befindlichen Freund Pavang abge-|hen lassen.| Aus der Chinesischen Sprache in die Englische/ und| aus dieser in die Teutsche übersetzet/| Durch| Ludwig Ernst von Faramond.| [vignette: landscape, banner »Cum Deo et Die«]| [rule]| Franckfurt und Leipzig/ 1718.

Description

frontispiece [Maovenlung at home calculating with his fingers, headline: "Ich rechne wie viel Christen seyn; die Zahl ist aber zimlich klein." (I am figuring out how many Christians exist - but the number is pretty small.)]/ p.[3-4] preface/ p.5-180 Text dated: Peking, 14 Juli 1715; signed: Maovenlung/ [8] pp. Inhalt/ 8.

Shelf-markslink

{1a: Yv.938} {7: HSD:DD91.A.33000}.

History of Publication

Cf. Das unchristliche Christenthum (Franckfurt/ Leipzig: Monat, 1717).link

Remarks

Antwort auf das vorausgegangene Buch, das hier in einzelnen Kritikpunkten wiederaufgegriffen wird. Würdigung und Leben des Confucius. Reflexion zu 80 christlichen lebenspraktischen Maximen.

o.s.