lineThe Novel

http://pierre-marteau.com/novels.htmlline

Der glückliche Schiffbruch [...] aus dem Frantzösischen (Cölln: Auf Kosten des Autoris, 1719).

Der glückliche| Schiffbruch,| Eine| Curieuse| Bretannisch-und Eng-|lische| Liebes-Geschichte| aus| dem Frantzösischen übersetzet.| [rule]| Cölln, Auf Kosten des Autoris| Anno 1719.

Description

frontispiece [a shipwrecked man inmidst of waves, spectators on shore, a sinking ship in the background]/ titlepage/ [4] pp. translator's preface/ p.[1]-184/ 12.

Shelf-markslink

{1a: Yv.1202} {3: AB:50761}.

Self-classification

Title: "Liebes-Geschichte".

History of Publication

Hint at French source welcome.

Remarks

Laut Vorrede Exempel dafür, daß anfängliche Katastrophen oft ein gutes Ende nach sich ziehen. - Don Francisco von Albaze, 25, überlebt als einziger einen Schiffbruch vor der bretonischen Küste. Nach langer Werbung (in der er sich im geselligen Erzählen von Geschichten, im Tanz und in einem Zweikampf gegen einen Nebenbuhler durchsetzen muß) willigt die verwitwete Marquisin in die Ehe. Als sie stirbt, hinterläßt sie ihn reich. Einer erst einmal geheimen Ehe mit der einem engl. Lord versprochenen Elisenne entspringt ein Sohn: De Vilaines, den die Mutter aussetzt, und den ein Graf (in ihm ob eines mitgegebenen Degens ein Kind von Stand vermutend) aufzieht. In den Türkenkriegen kommt de Vilaines an den Wiener Hof. Später - in Diensten einer Dame, die er liebt - muß er nach England, wo sein Vater ihn entdeckt. Auch de Vilaines, ab p.93: de Carnan genannt, muß sich gegen einen Nebenbuhler durchsetzen. Die europäischen Orte sind noch immer Kulisse für Avanturen, in denen (cf. p.85-90) zum Schutz bedrängter Frauen, tyrannische Ritter zu töten sind. Jagden, Bälle, Hoffeste auf der Themse. Gesellschaften verbringen mit dem Erzählen von Geschichten ihre Zeit. Träume und Vorzeichen kommen aus asiatischen Romanen ins Spiel. Konversationskultur des 17. Jhds. mitsamt der Darbietungen von Novellen - das europäisch-höfische Klima von Romanen wie die LaFayette sie schrieb, mischt sich mit Helden-Proben aus älteren Ritterromanen.

o.s.