index / places / topics

line

The
Novel in Europe
    1688

French / Dutch / English / German line

English

  1.  
  2.   Bentley's Modern Novels. 1688.
    Including
    Vol. X:
    • Claude, Isaac, Le Comte de Soissons, nouvelle galante (1687).
  3.  
  4. OROONOKO:| OR, THE| Royal Slave.| A TRUE| HISTORY.| [rule]| By Mrs. A. BEHN.| [rule]| LONDON,| Printed for Will. Canning, at his Shop in| the Temple Cloysters. 1688.link


    Reprinted
  5.  
  6. THE| PRINCESS| OF| CLEVE.| The most famed| ROMANCE.| [rule]| Written in French by the Greatest| Wits of France.| [rule]| Rendred into English by a Person of Qua-|lity,| at the Request of some Friends.| [2 lines]| LONDON,| Printed for R. Bentley and M. Magnus in Russel-|Street| in Covent Garden, 1688.
    Microfilm: R 361-1703. History of publication: cf. 1678.link

German

  1.  
  2.   Das Politische Kleppel-Mägdgen. Von Polycarpo Frölichen, Schleiz 1688.
    Bibliographical reference: Weber/ Mithal (1983), p.175: R- HG {14:}.
  3.  
  4.   Der Frantzösische CORMANTIN, Oder so genannter Europæischer Geschicht-ROMAN, Auf Das 1687. Jahr. Worinnen Man nächst denen Angelegenheiten deß Königreichs Franckreich, die fürnehmste Schlachten, Belagerungen, Wunder, Kriegs- und Estats-Fälle, und was sonsten Merckliches in allerhand Materien passiret, nach seiner richtigen Ordnung gantz ohnparteyisch, samt andern einfallenden curieusen Discursen zu vernehmen hat, in einer wol-erfundenen Liebes- und Helden-Geschichte leß-würdig fürgestellet, Von Everhardo Guernero Happelio. Mit schönen Kupffern gezieret. Ulm: Matth. Wagner 1687/88.
    Bibliographical reference: Weber/ Mithal (1983), p.130: T. 1-4. [6] pp., 399 pp., [8] pp.; [6] pp., 405 pp., [10] pp.; [6] pp., 384 pp., [8] pp.; [6] pp., 384 pp., [8] pp. {7: 8 Fab. Rom. VI 1905} {1a: Yu 6771} {19: 8 P.germ. 125}.
  5.  
  6.   Des durchleuchtigsten Pharamunds curiöse Liebes- und Helden-Geschichte. Nürnberg 1688.
    Bibliographical Reference: Weber/ Mithal (1983), p.197: Source: La Calprenède, Faramond (1661-70) HMV 1688.
  7.  
  8.   Die Anfangs erliegende, Im Fortgang sich schmiegende, Und endlich doch siegende Tugend-Liebe, In einer nachdencklich-curieusen [...] Geschicht [...] Nach Anleitung deß Holländischen Dichters J. Catsen, vorgestellet [...] von DE LA Griesen 1688.
    Bibliographical Reference: Weber/ Mithal (1983), p.250: [T. Nißlen] pts. 1-3, Listed by HG as: Liebesgeschichte zwischen Maro und Nämöa, parasilla und Lisimann {24:}.
  9.  
  10.   Die drey ärgsten Ertz-Narren In der gantzen Welt Aus vielen närrischen Begebenheiten hervor gesucht, und Allen Interessenten zu besserem Nachsinnen übergeben von Christian Weisen, Anjetzo von den vielfältigen Druckfehlern gereiniget und verbessert. Leipzig: Johann Friedrich Gleditsch, 1688.
    Description: [1] leaf, 406 [i.e. 404] pp. Kupfert., Tbl. r&s 12. [pagination skipps p.23/24.] Shelf-marks: {39: Poes 8 2940/25 (2)}. Bibliographical Reference: VD17: 39:121077U. Author: Weise, Christian. History of publication: cf. first edition (1672).
  11.  
  12.   Jungfern-Hobel Calender. Von Erasmus Grillenfänger. 1688.
    Bibliographical Reference: Weber/ Mithal (1983), p.171: R- Weller.
  13.  
  14.   Mirantische Wald-Schallmey, Oder: Schul wahrer Weisheit, Welche Einem Jungen Herrn und seinem Hof-Meister, als Sie auß frembden Ländern heimbkehrend, in einem Wald irr-geritten, von zweyen Einsidlern gehalten worden. Allen so wohl Geist- als Weltlichen nicht nur sehr nutzlich, sondern auch anmüthig zu lesen. Verfertigt Durch Fratrem Laurentium, von Schnüffis, vorder Oesterreichischen Provintz Capuciner, und Priester. Mit Bewilligung dern Obern, und käyserlichen Freyheit nicht nachgedruckt zu werden, Konstanz: D. Hautt 1688.
    Bibliographical Reference: Weber/ Mithal (1983), p.254: 1[2] pp., 398 pp. [J. Martin] {12: 8 Asc. 2774 (Reserve)}.
line