index / places / topics

line

The
Novel in Europe
    1676

French / Dutch / English / German line

English

  1.  
  2.   The Memoires of the Dutchess Mazarine. Written in French by her own hand, and done into English by P. Porter, Esq. Together with the reasons of her coming into England. Likewise, a letter containing a true character of her person and conversation. London: Printed and are to be sold by William Cademan, 1676.link

German

  1.  
  2.   Der christlichen königlichen Fürsten Herkulißkus und Herkuladißla, auch ihrer hochfürstlichen Gesellschafft anmuthige Wunder-Geschichte. 1676.link
  3.  
  4.   Der Europaeische TOROAN, Ist Eine kurtz-gefassete Beschreibung aller Königreiche und Länder in gantz EUROPA; Zampt ihren Regenten/ so viel man von Anfang der Welt/ biß auff diese Zeit haben kan. Welches alles auß eines jeden Landes bestem Geschichtschreiber außgezogen/ und In einem Türckischen Roman vorgestellet hat EVERHARDUS GUERNERUS HAPPELIUS. Hamburg: J. Naumann u. G. Wolff. Gedruckt bei Johann Görlin, Frankfurt. 1676.link
    Bibliographical reference: E.Weber/ C.Mithal (1983): 6 fol./ 799 pp. {7: 8 Fab. Rom. VI 1893} {1a: Yu 6716}.
  5.  
  6.   Die drey ärgsten Ertz-Narren In der gantzen Welt Auß vielen Närrischen Begebenheiten hervorgesucht, und Allen Interessenten zu besserem Nachsinnen übergeben, durch Catharinum Civilem. Anjetzo von denen vielfältigen Druckfehlern gereiniget und verbessert. 1676.
    Bibliographical reference: G. Dünnhaupt (1990-93), p.4190-92: 23.4. Author: Weise, Christian. History of publication: cf. 1. Ausg. (1672).link
line